TfM Theologie

Warum TfM Theologie?

Gesunde biblische Lehre ist eine wesentliche Voraussetzung für persönliches geistliches Wachstum und für einen fruchtbaren Dienst in der Gemeinde. Weil wir davon überzeugt sind, wollen wir ehrenamtlichen Mitarbeitern in örtlichen Gemeinden helfen, einen Überblick darüber zu bekommen, was die Bibel lehrt.

Unser Konzept

Seminare

An insgesamt acht Wochenenden besuchen die Teilnehmer Seminare zu verschiedenen theologischen Themen. Die Seminarwochenenden finden in Gemeinden in Süddeutschland statt. Sie beginnen Freitagabend um 19:30 Uhr und enden Samstagabend um 17:25 Uhr. Insgesamt werden in dieser Zeit 10 Unterrichtsstunden á 45 Minuten unterrichtet. Hermeneutik und Soteriologie Pflichtkurse. Die übrigen Seminare können selbst gewählt werden. Die Regelstudienzeit beträgt zwei Jahre.

Vor- und Nacharbeit

Neben dem Unterricht ist eine Vor- und Nachbereitung des Unterrichts erforderlich. Für die Vorbereitung werden in der Regel Leseaufgaben vergeben, für die ca. 10 Stunden vorgesehen sind. Die Nacharbeiten hat einen Umfang von ca. 15 Stunden. Meist sind hier schriftliche Ausarbeitungen zu schreiben.

Voraussetzung für eine Teilnahme beim TfM-Bibelkunde:

  1. Die Bekehrung zu Jesus Christus und der Wunsch, ihm nachzufolgen.
  2. Eine Empfehlung durch die Gemeindeleitung.
  3. Ein Mindestalter von 18 Jahren.
  4. Die erfolgreiche Teilnahme am TfM-Bibelkunde (alternativ auch eine bestandene Aufnahmeprüfung aus dem Bereich Bibelkunde).

Das Programm startet jährlich im September. Anmeldeschluss ist jeweils der 31. Juli. Die Kosten für das TfM-Theologie liegen bei 600 € plus einer Anmeldegebühr von 30 €. Die Gebühren müssen vor Kursbeginn überwiesen werden. Alternativ gibt es die Möglichkeit der Ratenzahlung. Bei Fragen, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

Jetzt anmelden

 

Infos zu den anderen TfM-Programmen:

» TfM Bibelkunde

» TfM Praxis

» TfM Gemeindegründung

 

 

Zurück zur Startseite